City Triathlon Baunatal 03.09.2017

City Triathlon Baunatal 03.09.2017

750 m Schwimmen – 20 km Radfahren – 5 km Laufen

Zum Saisonabschluss reisten die Teams der 1. Und 2. Hessenligen ins nordhessische Baunatal, um ihre Meister zu küren. Der Triathlon bestehend aus 750 m Schwimmen im Hallenbad, 20 km Radfahren und 5 km Laufen, wurde zweigeteilt, mit Pause nach dem Schwimmen und anschließendem Jagdstart, ausgetragen.

Trotz 0,0 gemeinsamer Trainings-Km im Teamverband, gelang des den Damen des SC Oberursel in der Besetzung Hannah Hartlieb, Stefanie Heinke, Claudia Richter und Claudia Zarbo, eine geschlossene Mannschaftsleistung abzurufen, die letztendlich zu einem sehr erfreulichen Ergebnis führte.

Bereits beim Schwimmen konnten die Zeit vom Vorjahr um ein paar Sekunden unterboten werden. Hannah Hartlieb übernahm die Führungsarbeit und schwamm sehr kontrolliert und mit Übersicht vorne weg. Steffi gab alles und schwamm eine für sie neue Bestzeit. Mit 12:32 Minuten wurden die Damen nach der Pause als 4. Team auf die Radstrecke geschickt. Hier zeigte sich, dass andere Teams mehr Routine beim Fahren im Teamverband hatten und wahrscheinlich auch mehr Druck auf dem Pedal. Die gute Platzierung konnte nicht ganz gehalten werden, ein Team kam vorbei. Es gelang jedoch bis zum Schluss der Radstrecke das Team zusammenzuhalten, wobei hier Claudi Z. mächtig die Zähne zusammenbeißen musste, Radzeit inkl. beider Wechsel 39:13 Minuten.

Beim Laufen führte ein etwas zu hohes Anfangstempo bei Hannah und Steffi gleich zu Seitenstechen. Steffi bekam es in Griff, bei Hannah hielt es sich hartnäckig und führte letztendlich dazu, dass die Damen in der letzten Runde zu dritt ins Stadion einbogen. Der 5. Platz nach dem Radfahren wurde durch eine sehr solide Leistung beim Laufen (22:12 Minuten) gehalten, Zielzeit 1:13:58 Stunden.

Aufgrund von einer Disqualifikation erreichten die Oberurselerinnen am Ende Platz vier in der Tageswertung.

In der Addition der vier Wettkämpfe der Saison 2017 freuten sich die Damen über einen sensationellen zweiten Platz – Vizehessenmeisterinnen der 1. Hessenliga!!!

Vielen Dank an Claudia Richter für das Schreiben des Artikels