14.08.2016 - 5. City Triathlon Hanau

Bei sonnigem Wetter sind drei Athleten beim diesjährigen Triathlon in Hanau über die Sprintdistanz an den Start gegangen. Im wunderschönen Freibad mussten 550m geschwommen, auf einer schnellen Radstrecke 20Km gefahren und auf einem 4 Runden Laufkurs 5Km absolviert werden. Mit am Start vom SCO waren Konstantin Lotz, Hannah Hartlieb und Detlev Witt.

Alle drei starteten im letzten 5. Startblock pünktlich um 11:00 Uhr. Bekanntlich ist der letzte Startblock mit den schnellsten Athleten bestückt, unter anderem auch mit vielen 2. Bundesliga Athleten. Konstantin erwischte einen guten Start beim schwimmen und konnte sich gleich vorne einreihen. Aufgrund der der einfachen Regelung des nicht Windschattenfahrens konnte er allerdings nur auf Platz 8 nach dem Radfahren sich wiederfinden. Mit einer soliden Laufleistung lief er noch auf Platz 6. Leider gab es keine Kampfrichter auf der Radstrecke da die ersten sieben Plätze doch eher ein klassisches Radrennen absolvierten. Konstantin „ Ich finde es schade, dass man im Ziel angesprochen wird und gelobt wird als einziger der vorderen Plätze allewine Rad gefahren zu sein und das man zumindest einer der wenigen ehrlichen Athleten ist. Eigentlich ist das selbstverständlich. Wäre es fair gewesen, hätte man sich vielleicht noch weiter vorne platzieren können“. Auch Hannah Hartlieb und Detlev Witt erwischten einen guten Tag und konnten sich mit viel Spaß im Wettkampf gut platzieren. Hannah erwischte dabei einen nicht so guten Start. Sie gruppierte sich in einer Gruppe ein, die knapp unter 8 Minuten schwimmen sollte. Leider gab es aufgrund Absprache Fehler das Ärgernis für Sie, das sie nicht vorgeschwommen ist und somit im Wettkampf selber auf der Schwimmbahn blockiert wurde. Hannah Hartlieb wurde erfolgreiche 3. In ihrer jungen AK und Detlev Witt 9 in der TM 50 und 40. Platz insgesamt bei einem Teilnehmerfeld über 265 Athleten.

Hier noch einmal die Zeiten:

Name

Schwimmen

Radfahren

Laufen

Gesamtzeit

Platz AK

Platz gesamt

Konstantion Lotz TM25

00:08:03

00:32:16

00:17:36

00:57:55

4 (TM25)

6

Hanna Hartlieb TW20

00:08:45

00:44:28

00:24:06

01:17:19

3 (TW20)

119

Detlev Witt TM50

00:10:08

00:35:30

00:21:26

01:07:04

9 (TM50)

40